Verkehrsrecht

Im Verkehrsrecht unterstütze ich Sie bei Bußgeldverfahren, bei der Unfallregulierung und bei Verkehrsstrafsachen.


Bei einem Bußgeldbescheid erhebe ich für Sie Einspruch und vertrete sie im Bußgeldverfahren, um die Aufhebung des Bescheides oder wenigstens die Herabsetzung der Geldbuße zu erreichen.


Natürlich nehme ich auch Ihre Interessen bei der Verhängung eines Fahrverbotes oder der Entziehung der Fahrerlaubnis wahr.

Wenn Sie mich bei einem Unfall mit der Schadensregulierung beauftragen, erledige ich alle notwendigen Formalitäten für Sie und führe die Verhandlungen mit den Versicherungen und sonstigen Beteiligten.

Bei Unfällen ist eine genaue Schadensaufstellung unerlässlich. Wenn eine Person verletzt worden ist, kann auch ein Schmerzensgeld in Betracht kommen. Ansprüche sollten der gegnerischen Haftpflichtversicherung zügig gemeldet werden. Auch die eigene Haftpflichtversicherung ist unverzüglich zu informieren. Häufig muss zur Feststellung des Schadensumfanges und der Schadenshöhe auch ein Sachverständiger eingeschaltet werden.

Bisweilen gestalten sich Unfallregulierungen, insbesondere wenn ein Mitverschulden im Spiele ist oder über die Höhe des Schmerzensgeldes gestritten wird, sehr zähflüssig. Häufig ist zur endgültigen Klärung ein Prozess notwendig. Ich vertrete Sie selbstverständlich auch bei der gerichtlichen Realisierung Ihrer Ansprüche.